fbpx
1.866.938.7245 info@acprail.com
1.866.938.7245 info@acprail.com
COVID-19-Update

Zugreservierungen

Was ist eine Zugreservierung?

Zugreservierungen, auch Sitzplatzreservierungen genannt, sind manchmal für Inhaber eines Bahnausweises oder eines Bahntickets erforderlich oder empfehlenswert.

Wenn eine Sitzplatzreservierung oder ein Zuschlag erforderlich ist, sind die Kosten nicht im Pass enthalten. Die Sitzplatzreservierungskosten variieren je nach Land, Zugtyp, Kaufdatum und Reisedatum. Eine Zugreservierung kann pro Person und Zug gegen eine geringe Gebühr vorgenommen werden und gilt nur für den Zug, das Datum und die Uhrzeit, für die der Zug gekauft wurde.

Warum Zugreservierungen wählen?

Reisen Sie mit einem Bahnpass? Bei einigen Routen ist es erforderlich, dass Sie einen Sitzplatz reservieren, also buchen Sie jetzt und kommen Sie vorbereitet an.

Reisen Sie in der Hochsaison? Bitte beachten Sie, dass in einigen Zügen die Anzahl der Sitzplätze für Passinhaber begrenzt ist. Reservieren Sie Ihre Sitzplätze daher rechtzeitig.

Auf einem engen Zeitplan? Verlassen Sie sich darauf, dass Sie garantiert im Zug Ihrer Wahl sitzen.

Zugreservierungen in Großbritannien

Wenn Sie mit einem BritRail-Pass reisen, sind keine Sitzplatzreservierungen erforderlich, und Sie können auf jedem verfügbaren Sitzplatz sitzen. Wenn Sie einen Sitzplatz für eine bestimmte Route erhalten möchten, können Sie eine BritRail-Sitzplatzreservierung vornehmen.

Sitzplatzreservierungen sind in der Ersten oder Standardklasse für Erwachsene möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Klasse mit der Klasse auf Ihrem BritRail-Pass übereinstimmen muss. Mit anderen Worten, wenn Ihr BritRail-Pass für Reisen in der Standardklasse gültig ist, können Sie keine Sitzplatzreservierung für Reisen in der Firstklasse vornehmen.