fbpx
1.866.938.7245 info@acprail.com
1.866.938.7245 info@acprail.com
COVID-19-Update

JR EAST PASS (Tohoku Bereich)

E-TICKET
Ab163€
E-TICKET
Ab163€
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus und geben Sie das Alter des Reisenden ein, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Suche

Details

Steigen Sie in einen Hochgeschwindigkeits-Hochgeschwindigkeitszug und reisen Sie zwischen Tokio und dem Nordosten der Hauptinsel, einschließlich Tohoku Shinkansen, Akita Shinkansen, Yamagata Shinkansen, Joetsu Shinkansen und Hokuriku Shinkansen. Begeben Sie sich von Tokio nach Aomori, um das Hirosaki-Schloss und den Hirosaki-Park zu besuchen.

Wo kann der Pass verwendet werden?

Unbegrenztes Reisen im gesamten JR EAST PASS (Tohoku-Gebiet), einschließlich der 5 Shinkansen Super Express Lines (auch als Bullet Trains bekannt).

Voraussetzungen

Ausländische Staatsangehörige, die Inhaber eines nicht-japanischen Reisepasses sind (die mit einem Visum für vorübergehende Besuche nach Japan eingereist sind, um nicht länger als 90 Tage in Japan zu bleiben), sind berechtigt. Reisepässe werden zum Zeitpunkt des Umtauschs oder Kaufs für Bestätigungszwecke benötigt.

Vorbuchungszeit

3 Monate

Ermäßigungen

Kinder

Kinder zwischen 6 und 11 zahlen einen ermäßigten Satz.

Säugling

Kleinkinder 0-5 reisen kostenlos.

Typen & Gültigkeiten

Alle 5-Tage außerhalb des 14-Tageszeitraums ab Ausstellungsdatum (flexible 5-Tagesnutzung)
* Das Ausstellungsdatum bezieht sich auf das Abholdatum für im Ausland gekaufte Pässe und das Kaufdatum für in Japan gekaufte Pässe.

Das Gültigkeitsdatum des JR EAST PASS (Tohoku-Gebiet) kann nicht geändert werden.

Gültig in der ordentlichen Klasse. Uneingeschränkte Nutzung der für gewöhnliche Autos reservierten Sitzplätze in begrenzten Expresszügen (einschließlich Shinkansen), Expresszügen und Nahverkehrszügen auf JR EAST-Linien (einschließlich BRT), allen Izu Kyuko-Linien, allen Tokyo Monorail-Linien, allen Aoimori Railway-Linien und allen Iwate Galaxy-Linien Eisenbahnlinien und alle Sendai Airport Transit-Linien innerhalb des freien Nutzungsbereichs. Darüber hinaus können die für normale Autos reservierten Sitzplätze in eingeschränkten Expresszügen wie den Tobu Direct Limited Express-Zügen „Nikko“, „SPACIA Nikko“, „Kinugawa“, „SPACIA Kinugawa“ und den Nahverkehrszügen zwischen Shimo uneingeschränkt genutzt werden -Imaichi- und Tobu-nikko / Kinugawa-onsen-Bahnhöfe auf den Tobu-Bahnstrecken.

Platzreservierungen

Sitzplatzreservierung
Besuchen Sie ein JR-Ticketbüro (Midori-no-madoguchi) oder ein Reisedienstzentrum (View Plaza) an den meisten wichtigen JR-Oststationen und legen Sie Ihren JR-OSTPASS (Region Tohoku) vor, um einen Sitzplatz zu reservieren.
Weitere Einzelheiten finden Sie unter https://www.eki-net.com/pc/jreast-shinkansen-reservation/English/wb/common/Menu/Menu.aspx

Weitere Details

So tauschen Sie Ihr E-Ticket
Der JR EAST PASS (Gebiet Tohoku) muss innerhalb von 3 Monaten ab dem Reisedatum im PNR an einer der Wechselstuben in Ostjapan abgeholt werden. Der Passagier benötigt ein gültiges Papier- oder E-Ticket sowie einen gültigen Reisepass mit dem Einreisestatus „Temporärer Besucher“. Informationen zu den Exchange-Standorten finden Sie auf der JR EAST Website.

Bewertungen

JR EAST PASS (Tohoku Bereich)
5.00von5
basiert auf5Bewertungen.1Bewertungen.

Wert
5.00
Benutzerfreundlichkeit
5.00
DAS LEBEN
5.00
Komfort
5.00
Services
5.00
Darrell Higbee27. November 2018
Sehr gute erfahrung Vom Kauf der Fahrkarte an der Kasse über die Leichtigkeit des Einsteigens bis hin zur Sauberkeit und Geräumigkeit des Zuges. Viel Platz für Gepäck. Tolle Aussicht, während Sie auf Reisen aus den Fenstern schauen.
Teilen Sie diese Rezension:
Bewertung schreiben